POPmusicNight 25

31. Januar 2019
20:00
Bewerte den Event

doors 18 Uhr            anschließend After-Show-PARTY!

Zum Facebook Event->

Junge Talente zeigen ihr Können.

20:30     Adrianna (USB & Mic)

21:00     Leon Tomic (Keyboard & Mic)

21:30     Vivian (USB & Mic)

22:00     Ktee (Gitarre & Mic)

22:30     Jayla (USB & Mic)

23:00     Lisa Mikolaschek (USB & Mic)

20 Uhr Beginn, 24 Uhr Ende, Moderation: Beatboxerfii

Eintritt frei, freie Spende / Hut
präsentiert von Rhythm & Poetry

Swoboda

1. Februar 2019
21:00
Bewerte den Event

doors 18 Uhr            anschließend After-Show-PARTY!

Zum Facebook Event->

www.facebook.com/Swoboda

kopflastige Rockmusik mit Charme und Wiener Gesang

Rock und Wienerisch, das passt bekanntlich zusammen. Und es hat Charme. Nur ist diese Kombination auch eine Gratwanderung, die gelungen sein will, denn vom Derben zum Tiafen ist es mitunter nicht weit. Swoboda wissen um diese Nuancen und bleiben konsequent oberhalb der Gürtellinie. In genretypischer Besetzung (Voc, 2xGuit, Bass, Dr) erforscht man im Wiener Idiom das Leben. Der Stil: Rockmusik der älteren und neueren Schule mit Abstechern in angrenzende Gefilde. Die Texte widmen sich Themen, die sich in der Phase zwischen Postadoleszenz und akuter Midlife Crisis manifestieren – also weit entfernt von jung, aber noch nicht alt genug, um sich selbst zu ernst zu nehmen. Da wären existenzialistische Betrachtungen über die Liebe, Aspekte des Lebenswandels, Selbstsicherheit, Selbstzweifel und auch ganz viel Häme über die Depperten, Mühsamen, Obergscheiten – also die ZeitgenossInnen, die man sich am liebsten erspart hätte. Die Swobodas, die zuvor schon in unterschiedlichen Projekten gewirkt haben, wagen nun nach unzähligen, in Kellern verbrachten Abenden, in denen die Musik unter Ausschluss der Öffentlichkeit zur mittleren Reife gebracht wurde, das Coming Out. Und weil Töne mehr sagen als Worte:
https://soundcloud.com/swoboda_band

Die Belegschaft:
Max: Gesang, David & Dave: Gitarren, Stepan: Bass, Heli: Schlagwerk

Greyhound // Ronjalution13

2. Februar 2019
21:00
Bewerte den Event

doors 18 Uhr            anschließend After-Show-PARTY!

Zum Facebook Event->

www.facebook.com/thegreyhoundband

Greyhound are an International rock band formed in Vienna in January 2017. The group consists of Darius Razavi (lead vocals and guitar), Cyrus Razavi (guitar and backing vocals), Florian Finster (bass guitar and keyboard), and Joe Poyner (drums and percussion). The Razavi Brothers, who have Persian roots, have been playing for many years together with Florian in Vienna. In 2016, their roads crossed with with Joe from England and the the project Greyhound was born. Greyhound’s sound has influences from many genres of rock music, yet has maintained an authentic solid rock sound.

Ronjalution13

Ronjalution13 und ihre 13 wiener Räuberjahre sind vorbei! Das gehört gefeiert, denn das Meer ruft und Wale müssen gerettet werden, die Piratenzeiten fangen an!

8 der 13 Jahre in Wien wurden mit selbstproduziertem Soundtrack gelebt und so wird dieser nochmal zum Leben erweckt, um dann in den U-Bahnbögen von Wiens Untergrund nachzuhallen und live zu verschwinden.

Ronjalution13 Singer-Song~Riderin und Sprachkünstlerin, erzählt mit ihrer Musik von den wilden Räuberjahren und hat dabei Unterstützung von räuberischen Rhythmusjägern!

http://ronjalution13.wixsite.com/sozart

https://soundcloud.com/ronjalution13

Loren (CH)

4. Februar 2019
21:00
Loren (CH) 5/5 (100%) 1 vote

 doors 18 Uhr               anschließend After-Show-PARTY!

www.loren.nprblm.ch

月桂Loren (CH, GB, USA, (學学孛)) improvised first takes戴raw punk行experimental jazzshaped chachaCha exploratory就simplicity行12-tone-groove日krautrock手african Swans就Haerbst fröhliches学voodoo tuned过chinese happyness起说Tournee为Februar 2019起
拉海爾 – 低音           Rabe – Bass
史蒂芬 – 吉他            Boon – Gtr
戴維斯 – 鼓               Dax – Drum Drum
佐伊 – 声音                      Zeo – Voice

boon, gitarre
dax, schlagzeug
rabe, bass

Acoustic Session mit Roland Stinauer / Julia Anna

5. Februar 2019
21:00
Bewerte den Event

doors 18 Uhr anschließend After-Show-PARTY!

Zum Facebook Event->

Die legendären Abende leben weiter. Acoustic Sessions im Café Carina.

Dienstags alle 2 Wochen ab 20:00
Josefstädter Straße 84
im Stationsgebäude der U6

Kontakt:
Roland Stinauer
DJ // Musiker // Lehrer
www.rolandstinauer.at
+43 660 3673086

Anfänger, Fortgeschrittene und Zuschauer herzlich willkommen!

Bring dein Instrument, deine Songs, deine Freunde, …

Musikalisch erwartet euch eine bunte Mischung aus Blues, Pop, Gypsy, Austropop, gemütlichem Jazz und mehr

www.facebook.com/Julia-Anna

Special Guest Julia Anna für die Session am 5.2. ankündigen zu dürfen. Freut euch schon mal auf genialen modernen Gitarren – Austropop mit Herz und Humor!

EINTRITT FREI
(mit Spendenmöglichkeit)

Equipment:
PA (Subwoofer, Speaker, Mischpult)
Stage Piano
Mikros

Aufgrund der Größe des Lokals spielen wir nicht mit Schlagzeug, sondern Snare, Cajon, Persussion, … (bitte eigenes Equipment mitnehmen)

BOXOFF (berlin) / HALBTAL (berlin)

6. Februar 2019
21:00
Bewerte den Event

 doors 18 Uhr               anschließend After-Show-PARTY!

Zum Facebook Event->

BOXOFF (Noise/Math)


Boxoff spielen in klassischer Rockbesetzung, bestehend aus Sänger, Elektrogitarre, Bassgitarre und Schlagzeug, klassische Rockmusik. Gesondert zu erwähnen ist die Personalunion von Sänger und Bassgitarrist sowie die bisweilen unkonventionelle Auslegung von „klassischer Rockmusik“.
https://boxoff.bandcamp.com/releases

HALBTAL (Math/Psychedelic)

www.facebook.com/halbtal
Aus Berlin kommen HALBTAL, die jazzy Postpunk liefern.
Auf Gesang und Showeinlagen wird hier vollkommen verzichtet, dafür fiebrig-flirrende Gitarren und eine nach vorne treibende Rhythmusgruppe.

halbtal.bandcamp.com

Divamarie & Band // Magdalena Grabher

7. Februar 2019
21:00
Bewerte den Event

doors 18 Uhr anschließend After-Show-PARTY!

Zum Facebook Event->

Divamarie & Band

www.facebook.com/Divamarie

www.diedivamarie.com

Das Leben ist eine Lust – und untergehen ist eine Kunst, die der Seele akrobatische Leistungen abverlangt. Wer im Untergang, im Personenuntergang, noch die Schönheit finden und die Anmut der psychischen Verrenkungen bestaunen will, muss vielleicht schon viel vom Leben gesehen haben – und tunlichst nicht allen Mut verbraucht haben, denn hinzuschauen ist nichts für Feiglinge. Das Bild auch noch auszuleuchten, den Aufprall – und nicht den Fall! – zu zelebrieren, dafür braucht es eine Diva

Divamarie (klavier, gesang)
Maria Salamon (geige)
Markus Dutka (bass)
Michael Blassnig (schlagzeug)

Magdalena Grabher

www.magdalenagrabher.com

Das Wort ‚Multitasking’ erfährt eine vollkommen neue Bedeutung wenn man
Magdalena Grabher bei ihren Auftritten beobachtet. Sie singt, spielt verschiedene
Instrumente und bedient mit den Füßen ein Gerät mit dem sie sich selbst
aufnimmt und das bereits Aufgenommene wieder abspielt: Eine Loopstation. Ihre
selbst komponierten Songs gehen Richtung Soul, Jazz und Weltmusik mit
ethnischen Anmutungen. Mit ihrer speziellen ‚One-Woman‘ Show auf der Bühne
betritt sie musikalisches Neuland das fasziniert. Das Debütalbum ‚Grey Dress’ der
Musikerin wurde im April 2017 veröffentlicht.
Magdalena Grabher – Looper/Voc/Mouthperc/Piano/Gitarre

Magdalena Grabher – Gesang, Vocal Percussion, Piano, Gitarre, Sansula, Loopstation

Under Violet Skies // Curb

8. Februar 2019
21:00
Bewerte den Event

 doors 18 Uhr               anschließend After-Show-PARTY!

Zum Facebook Event->

www.facebook.com/undervioletskiesband

https://www.undervioletskies.com

The journey starts in 2012 when drummer Marina Eckhart meets guitarist Alex Bartunek. They soon discover that they share the same musical vision and so Under Violet Skies is formed, with Marina additionally taking on vocals and also piano in the quieter moments of the band. Josef Haas on bass completes the trio, which is now equally based in Vienna, Graz & Imst in Austria.

All three musicians share their desire to stay independent, so it goes without question that they would produce and record all of their material by themselves. It’s very important for the band that everything released under their name, be it music or videos, is hundred percent them.

Under Violet Skies – Brilliant Red // OFFICIAL VIDEO

Under Violet Skies – I Fall Apart // OFFICIAL VIDEO

Work on the demo CD “Lost Inside Me“ is completed in 2014. It showcases Under Violet Skies’ musical melange of alternative rock mixed with metal, funk, pop and classical influences, together with electronic elements. “A big part of our music is to try and touch people on an emotional level, and also give them something to think about with our lyrics“ says Marina, “It’s all about the things you feel inside.“

2018 sees the release of Under Violet Skies’ official debut “Colors of Chaos“ on November 16, as they now have signed with Hamburg-based label Alster Records. The albums’ first video “Brilliant Red“ is unveiled on October 1, followed by “I Fall Apart“ on Dezember 21.

Curb
fresh poppunk from vienna
“Accidently Accurate” – 1ste Single: https://soundcloud.com/curbband

Morange & Insane Mess

9. Februar 2019
21:00
Bewerte den Event

 doors 18 Uhr               anschließend After-Show-PARTY!

Zum Facebook Event->

MORANGE rockt gemeinsam mit den genialen Osttiroler Burschen von INSANE MESS das kultige Café Carina im schönen Wiener Gürtelambiente!

-
INSANE MESS sind eine 5-köpfige Deutschrock Band aus der Gebirgsregion Defereggental/Osttirol !! “Wildes Durcheinander bis hin zum geisteskranken Sauhaufen” Ja, das wäre die Beschreibung bei einem Meet & Greet mit Insane Mess. Doch im Chaos liegt das Genie ;-)

Chaos und präzise Umsetzung bewähren sich seit der Gründung 2014. Obwohl anfangs noch im College-Rock-Fieber, wird seit Mitte 2016 nur mehr deutschsprachige Rockmusik produziert. Englischer Name und deutschsprachige Musik? … Hä? – RICHTIG !! Inspiriert und beeinflusst von unzähligen namhaften Künstlern der letzten 50 Jahre entstand ein Stil, der kernige Gitarrenriffs mit ausgeflippter Synthesizer-Umrahmung und eingängigen deutschsprachigen Texten verbindet.
-
MORANGE – Mal knurrende, mal sanfte Melodien in mehrstimmig arrangierten Songs. Die Texte überraschen dabei immer mit einer gehörigen Portion Ironie und Wortwitz – Soul trifft Punk, Baby! Laute und leise Töne wechseln sich gleichberechtigt ab – Soundsuppe? Fehlanzeige! Die Musik des Trios bleibt unvorhersehbar – komisch, emotional, mitreißend – Ohrwurmgarantie. Live und auf Platte: Un-ver-passbar!

-> follow  instagram.com/morangemusic
->  facebook.com/morangemusic