Lady Chatterley’s Lovers // GRAN TORINO CLUB

1. Mai 2019
19:00
Bewerte den Event

doors 18 Uhr         anschließend After-Show-PARTY!

Lady Chatterley’s Lovers

www.facebook.com/ladychatterleyslovers

Diese Band besteht seit einer gefühlten Ewigkeit.

Wobei, die Namensfindung, inspiriert von einem stilprägenden Film, deutet auf die beginnenden 1980er Jahre hin. Von Freunden und Studienkollegen gegründet, durchlebte die Gruppe einige Personalrochaden, bis sich die heutige Besetzung zusammenfand. Die Evolution meinte es gut mit LCL: frisch und wuchtig kommt der tief im Blues verwurzelte Sound daher, mit einer gehörigen Portion Funk, Soul und Rock, abgerundet durch eine Nuance Folk. Mit Sängerin, Sänger,zwei Gitarren, Bass und Schlagzeug covert die Truppe Songs von Tedeschi & Trucks, Eric Clapton, Steve Winwood, Doyle Bramhall II, Sting und mehr.

 voc – Monika Fras
voc – Andreas Reiter
dr – Mike Breneis
b – Thomas Vogler
git – Oliver Szolar
git – Alex Flor

GRAN TORINO CLUB

http://grantorinoclub.com/

der blues wie auch der rock´n´roll brauchen vor allem zwei dinge: erfahrung und den blick fürs wesentliche.
hier wurde aus mehr als 50 jahren musikgeschichte die essenz destilliert – das wesen dieser musik, die kraft und die pure emotion. reduziert auf das maximum reißt diese band jeden, der sich darauf einlassen möchte, aus dem wohlverdienten alltagskoma.

wir hören sie seit anbeginn der menschheit. die geschichten, die das leben schreibt. die herzzerreißenden, die schönen, die zornigen. liebe, (ver)lust und leidenschaft. der tägliche kampf ums bessere leben – all das sind die zutaten, aus denen er gemacht ist, der blues. jener eines muddy waters und der einer neuen generation. hier ist es der blues, der die kraft des rock atmet. jeden abend anders, nie kalkulierbar, stets spontan und deshalb voller kraft. immer in interaktion mit dem publikum. hier wird gemeinsam ein abend voll unnachahmlicher intensität geschaffen.
the GRAN TORINO CLUB – don’t miss it!

alex „blanco“ czerny: der buchmacher.
führt eine feine klinge – nicht nur verbal. sein liebstes zahlungsmittel: blankoschecks.

alex „the deal“ heilig: der hehler.
weiß wo ES zu finden ist, und das immer zu dem für ihn günstigsten preis.

mick „mountain-man“ G.: der überzeuger.
jeder säumige schuldner in der stadt weiß – in diesem mann steckt die kraft des berges.

manfred „burgerman“ stockner: der koch.
wäre die griechische unterwelt hungrig, er würde ihr mit einem doppelten „torino club sandwich“ das maul stopfen.

michi „in-ear“ schuberth: das grab.
keiner kann hinhören wie er – und schweigen. lieh einer frau einst ein ohr und ist seither auf der suche danach.

No More Idols / Chasing Sound/ Freigang & Abergaz

2. Mai 2019
20:00
Bewerte den Event

doors 18 Uhr         anschließend After-Show-PARTY!

Zum Facebook Event->

NO MORE IDOLS (CROATIA)

https://www.facebook.com/nomoreidolszagreb/

Rock ‘n’ Roll

Band from Zagreb,Croatia.Played over 400 gigs in 15 countries,
done 5 UK tours and
had the pleasure to share stage with
GBH,UK Subs,Misfits,Adicts,Disorder and other bands we like

—————————————–

CHASING SOUNDS (AUSTRIA):

https://www.facebook.com/chasingsoundsband/

https://soundcloud.com/chasingsoundsofficial
https://twitter.com/SoundsChasing
https://www.instagram.com/chasingsounds/

Punk/Grunge/Metal

Chasing Sounds is a band based in Vienna playing something between punk / grunge.

Steve – vocals
Attila – bass/vocals
Martin – guitar
Scott – drums

—————————————–

ABERGAZ (CROATIA)


http://abergaz.bandcamp.com
Punk
“Man, this tape is a huge breath of fresh air, after reviewing so many predictable, stock, privileged bands — many of which are good, but simply lack the honesty, wit, intelligence, and passion that ABERGAZ demonstrates with this tape.” – Maximum Rocknroll about Minimalizam Megalomanije tape on October 24th, 2012 (source: http://maximumrocknroll.com/record-of-the-week-abergaz-­-minimalizam-megalomanije/ )

Abergaz is a punk bombardier from Zagreb, Croatia, Europe, Earth, Mliky Way, etc., formed on March 7th 2006 at 9 p.m. by Davor Njec Hranjec in Zagreb (Croatia) at MD place and since that very moment, also piloted by she. A couple of singles, three EP length albums, three full length albums, two live albums, hundreds of shows and still playing live and making new songs and living what are they singing and playing about.

AWARDS:
Maximum Rocknroll – ‘Record of the week’
http://maximumrocknroll.com/record-of-the-week-abergaz-­-minimalizam-megalomanije/

Top Ljestivca – song ‘Gdje ti je mladost?!?’ on 1st place – Semptember 15th, 2013
http://blog.topljestvica.com/top-ljestvica-cetrdeset-i-cetvrtog-tjedna/

FREIGANG

www.facebook.com/freigangpunk

www.reverbnation.com/Freigang

FREIGANG sind eine vierköpfige Wiener Band mit personellen Verbindungen zu veritablen österreichischen New Wave und Punk-Legenden (Blümchen Blau, Dead Nittels). Jenseits jeglicher nostalgischer Rückwärtsgewandtheit arbeitet das Quartett in einem seit 2011 stabilen Line-Up an seinem zeitgemäßen, agitierenden und gesellschaftskritischen Rock mit kräftigen Punkkanten. Mit Englisch als language of choice der Texte verhandeln FREIGANG mit inhaltlichem Nachdruck relevante Fragen der Zeit. Ihr drittes Album „People´s Will“ wurde dabei über Österreich hinaus als Genre-Highlight wahrgenommen, als ein in Form und Inhalt stimmiges Statement von vielbeschworenem internationalen Format. Der Quantensprung im Songwriting und die erhöhte Live- und Medien-Präsenz inspiriert FREIGANG zu neuen, noch dringlicheren Stücken, mit denen die Band ganz ohne Koketterie mit ihrem vierten Album im tatsächlichen wie übertragenen Sinn ihrem Motto gerecht werden wird: FREIGANG FÜR ALLE!.

Wolfgang Mühlegger (gt)
Johann Scheder (b)
Tschuri Hörmann (dr)
Ben Goodspeed (voc)

 

SLINGSHOT // Monsters Of The Ordinary

3. Mai 2019
20:00
Bewerte den Event

doors 18 Uhr                    anschließend After-Show-PARTY!

Zum Facebook Event->

www.facebook.com/SlingshotVienna

http://slingshotband.at

The sound of the viennese band Slingshot shows the great bond of the four musicians to the RockMusic of the 70ties and 90ties. „Solid Stoner Rock with lightly progressive elements“ (Strombringer), but also facets from Psychedelic Rock, Blues and Grunge can be found in their compositions.

Monsters Of The Ordinary

www.facebook.com/monstersoftheordinary

www.monstersoftheordinary.com

As to their name, MONSTERS OF THE ORDINARY perform the gentle art of understatement,
because ordinary usually sounds different:

the four Vienna-based musicians thunder a thrilling mix of stoner rock, blues rock and psychedelic rock at us, carried by a – naturally monstrous – voice of orchestral range. Straight but epic, strange but catchy, striking far away from metal clichés.

Amidst dust-dry riffs, unbending drums and brimming guitar solos, singer Oliver Müller opulently and powerfully asks questions about the ordinary things in life, balances on the edge of sanity and speculates about mirages, machine messiahs and the meaning of life.

That opposites are no contradictions for MONSTERS OF THE ORDINARY is proven not only by the different musical origins of the members. Since their formation in 2007, two EPs (“Collisions & Encounters”, “Stuck Inside Your Mind”), the two albums “On The Edge And Beyond” (2012) and “Mirror” (2014) and their latest release “Breaking Silence Violently” (2017), the monsters have been fusing potent grooves and melodies into an inseparable unit.

The band has shared the stage with international acts such as Truckfighters, Samsara Blues Experiment, My Sleeping Karma, Nebula, Orange Goblin, Mustasch, Monkey 3, Ufomammut, Riot God, Brave Black Sea, Deville, Planet Of Zeus and many more.

Oliver Müller – vocals
Klaus Wurzwallner – guitar, vocals
Andreas Kovac – bass
Sören Fahnemann – drums

Die Rotzfete #6 mit SmiL, Iron Snag Joe, Rumpelton +Schwoazogler

4. Mai 2019
20:00
Bewerte den Event

doors 18 Uhr         anschließend After-Show-PARTY!

Rotzbuatour presents: DIE ROTZFETE #6 im Café Carina

Zum Facebook Event->

SCHLUSS MIT LUSTIK (D)
3-Akkorde-Spaßpunk? Nein, es können auch gerne einmal 4 Akkorde sein! Vielleicht auch mal ein knackiges Intro mit nicht übersteuertem Gitarrensound oder im Ausnahmefall sogar eine Message hinter einem Songtext, bei dem das Niveau nicht gerade im Keller Bier holen gegangen ist. Schluss mit Lustik kommen extra aus dem deutschen Lande angereißt um bei uns Ihr neues Album zu präsentieren. Wir sind gespannt!!!

https://www.facebook.com/SchlussMitLustik/

IRON SNAG JOE
feiern heuer 15 Jahre Party-Punk !!! Die drei Burschen haben sichtlich immer noch enorm viel Spaß auf der Bühne. Neben eigenen – mittlerweile schon Klassikern – haben sie auch das ein oder andere Kinderlieder-Cover im Gepäck. Verkleidungen auf der Bühne gehören quasi zum Image der Truppe. Prädikat: Wertlos!!!

http://www.snagrock.at

https://www.facebook.com/ironsnagjoe

RUMPELTON

ist Punkrock mit deutschen Texten. Bier ist Leer und Julius Cäsar werden besungen und untermalt wird der Sound von Rumpelton mit Spezial-Kazoo-Trompeten. Prost!

Rumpelton haben ihr neues Album, namens Rippenbist, im Gepäck, das ihr bei/nach der Show auch bei ihnen erwerben könnt! :-) … zu jedem gekauften Album gibts eine berühmt berüchtigte Rumpelzoo als Geschenk ;-)

https://www.facebook.com/rumplton

https://rumpelton.bandcamp.com/releases

 SCHWOAZOGLER


Punk ohne Instrumente??? WTF geht das? Na kloa :-)
Die Steirerbuam zeigen euch das quasi als Late Night Act nach den regulären Konzerten. Die Punk-Party im Cafe Carina endet somit nicht schon um 00.00 Uhr sondern fangt dann erst so richtig an =)

Zitat Stage of Guitars Music Blog:

https://stateofguitars.net/schwoazogler-vintage-cinema-club-cafe-carina/

As the one band cancelled, the second named Schwoazolger is already the last. For some it is “the most anarchy thing ever seen”. Described as a bunch of six guys with an ukulele, accordion, chopping board and a car tire, the tension is high. And then the surprise, these punks in leather pants don’t have an actual chopping board, just a metal board they hit on. And the car tire gets hit on with a baseball bat, the main instrument. Talking about Black Flag, singing more reminds of a phonetic poem of Dadaist Raoul Hausmann, just screamed in a drunken way. The setlist gets hit on too, so after there is a huge hole in it first, some when later it is completely gone. No problem, as the band seriously got a concept, singing about retroactive abortion and the broken washing machine – a definitive hit single! And a very special kind of live experience.

https://www.facebook.com/Schwoazogler/

Eintritt Frei (Hutgage für unsere deutschen Gäste wäre leiwand)

Lukas Len // Virgin Queen

6. Mai 2019
21:00
Bewerte den Event

doors 18 Uhr anschließend After-Show-PARTY!

Zum Facebook Event->

https://www.facebook.com/LukasLenMusic/

Der Singer/Songwriter Lukas Len beschreibt seine Musik als entspannten Acoustic-Pop, beeinflusst von Stilen wie Hip-Hop, Country und Pop-Rock. Mit leicht verständlichen englisch- und deutschsprachigen Texten ist er stets auf Augenhöhe mit seinem Publikum. Der junge Solo-Künstler stammt aus einer bayerischen Kleinstadt und lebte zwei Jahre lang in einem Haus auf dem Land. Dort inspirierte er sich während der Gartenarbeit für einige seiner aktuellen Songs.

https://www.patreon.com/LukasLenMusic/

https://www.instagram.com/lukaslenmusic

https://www.facebook.com/virginqueenband/

Virgin Queen (aka Fiona de Fontana) ist eine junge Singer-/Songwriterin aus Wien. Kennzeichen ihrer Musik sind sowohl die starke, klare Stimme, als auch ihre ausdrucksstarken Texte. In ihren Sets lädt die gebürtige Grazerin mit italienischen Wurzeln zu Aufbruch, Reisen und Heimkommen ein.

 

 

Acoustic Session mit Roland Stinauer

7. Mai 2019
21:00
Bewerte den Event

doors 18 Uhr anschließend After-Show-PARTY!

Zum Facebook Event->

Die legendären Abende leben weiter. Acoustic Sessions im Café Carina.

Dienstags alle 2 Wochen ab 20:00
Josefstädter Straße 84
im Stationsgebäude der U6

Kontakt:
Roland Stinauer
DJ // Musiker // Lehrer
www.rolandstinauer.at
+43 660 3673086

Anfänger, Fortgeschrittene und Zuschauer herzlich willkommen!

Bring dein Instrument, deine Songs, deine Freunde, …

Musikalisch erwartet euch eine bunte Mischung aus Blues, Pop, Gypsy, Austropop, gemütlichem Jazz und mehr

EINTRITT FREI
(mit Spendenmöglichkeit)

Equipment:
PA (Subwoofer, Speaker, Mischpult)
Stage Piano
Mikros

Aufgrund der Größe des Lokals spielen wir nicht mit Schlagzeug, sondern Snare, Cajon, Persussion, … (bitte eigenes Equipment mitnehmen)

Track the Liars Down (Ch) // The Beerats // Creutzfeldt Jakob

8. Mai 2019
20:00
Bewerte den Event

doors 18 Uhr                         anschließend After-Show-PARTY!

Zum Facebook Event->

Track The Liars Down
Track the Liars Down, das ist Punk in Reinform.
Gekonnt kombiniert das Rockerquintett aus Winterthur (CH) kompromisslose, dreckig verzerrte Powerchordabfolgen mit Refrains, die sich auch nach drei Flaschen Jack noch problemlos mitgrölen lassen, nur um dann zu melodiösen Solos überzugehen, die man optimalerweise in den Armen seiner besten Freunde liegend geniesst.

The Beerats
Schludriger Punk, rotziger Ska, hervorragende Laune und die Wut auf gesellschaftsprägende Unterdrückungsmechanismen geben sich die Hand zum Tanze. Das Ergebnis ist gut für den Kreislauf und tröstet die Seele.
Aus den aufgelösten Box Social und Sighing Rats kompakt besetzt zusammengeschustert – ergibt exzellente Rohkost.

Creutzfeldt Jakob
Was bereits 2007 mit einem Deutschpunk-Akustik-Cover-Nebenprojekt angefangen hat, kann man heute als österreichische Liedermacher-Satire bezeichnen. Creutzfeldt Jakob singt Wiener Kulturlieder im Dialekt. Die Texte sind oft politischer Natur handeln aber auch von lustigen und traurigen Themen wie beispielsweise der Wiener Opernball – ob dies nun lustig oder traurig sein soll kann jeder für sich selbst entscheiden.

Megusta – lateinamerikanische Musik

10. Mai 2019
21:00
Bewerte den Event

doors 18 Uhr         anschließend After-Show-PARTY!

Zum Facebook Event->

www.facebook.com/MeGusta

Für Freunde und Liebhaber der lateinamerikanischen Musik!

MeGusta” machen Musik aus Lateinamerika und Spanien wobei auch eigene Nummern im Programm sind. Sie bringen ein Feuerwerk aus Rhythmik und Gefühl auf die Bühne und freuen sich auf einen heißen Abend im „Cafe Carina“.

Die Band besteht aus österreichischen und lateinamerikanischen Musikern.

Marcelo León alias Freddy Henriquez – Guitar, lead vocals
Rupi Mühlfellner – Percussion, Hang, backing vocals
Manfred Heninger – Bass, backing vocals
Alfred Bäck – Timbales, Percussion, backing vocals
Johannes Jahn – Saxophon

Acoustic Session mit Roland Stinauer

14. Mai 2019
21:00
Bewerte den Event

doors 18 Uhr anschließend After-Show-PARTY!

Zum Facebook Event->

Die legendären Abende leben weiter. Acoustic Sessions im Café Carina.

Dienstags alle 2 Wochen ab 20:00
Josefstädter Straße 84
im Stationsgebäude der U6

Kontakt:
Roland Stinauer
DJ // Musiker // Lehrer
www.rolandstinauer.at
+43 660 3673086

Anfänger, Fortgeschrittene und Zuschauer herzlich willkommen!

Bring dein Instrument, deine Songs, deine Freunde, …

Musikalisch erwartet euch eine bunte Mischung aus Blues, Pop, Gypsy, Austropop, gemütlichem Jazz und mehr

EINTRITT FREI
(mit Spendenmöglichkeit)

Equipment:
PA (Subwoofer, Speaker, Mischpult)
Stage Piano
Mikros

Aufgrund der Größe des Lokals spielen wir nicht mit Schlagzeug, sondern Snare, Cajon, Persussion, … (bitte eigenes Equipment mitnehmen)