SWING LOUNGE

23. September 2017
21:00
Bewerte den Event

doors 18 Uhr                                anschließend After-Show-PARTY!

Zum Facebook Event->

www.facebook.com/swingloungeBand

Sie sind seit vielen Jahren musikalisch aktiv und standen bereits mit verschiedensten Stilrichtungen auf der Bühne. Jetzt haben sie sich erstmals zusammengefunden, um ihre vielfältigen Erfahrungen in einem neuen Stil zu verbinden. Die Rede ist von den Begründern der SwingLounge.
SwingLounge, das steht für bekannte Jazz-, Latin- und Pop-Klassiker, die ins Ohr gehen, modern und swingend interpretiert. SwingLounge, das schafft angenehme und zugleich belebte Lounge-Atmosphäre bei gemütlichem Ambiente. SwingLounge, das bietet eine musikalische Umrahmung der besonderen Art – gleich ob als Background-Musik oder konzertant.
Tauchen auch Sie in die SwingLounge ein und erleben Sie live die Newcomer der Wiener Swing/Jazz-Szene!

HELMUT „BLACKY“ SCHWARZER – PIANO
Aufgewachsen in Wien, klassische
Klavierausbildung ab 1949. Später
zeigt sich ein neues Betätigungsfeld:
Jazz im Stile der Fünfziger. Traditional
Jazz, Rock’n’Roll, Hardbop…
unterschiedliche Stilrichtungen in
vielen, meist eigenen Formationen,
viele eigene Kompositionen,
zahlreiche Events und nun Obmann
von PRO JAZZ AUSTRIA in Baden.
LUKAS NITSCHE – BASS
16 Jahre Ausbildung (klassische
Violine, Jazz-Bass) am Konservatorium
seiner Heimatstadt Graz. Mitwirkung
bei den Vereinigten Bühnen Graz.
Vielfältige Musikerfahrung bei
Quartett, Kammerorchester, dem
Orchester der TU Wien sowie in Big
Bands, Tanz- und Ballmusik. Seit den
90ern stehen seine Favoriten fest:
originelle Latin-Rhythmen und
traditioneller Jazz.
CHRISTOPH GERHOLD – SAXOPHON
Stammt aus Graz, klassische
Klarinettenausbildung an der dortigen
Musik-Hochschule, danach 6 Jahre
Ausbildung an der Jazzklarinette.
Saxophonist im Funk sowie Klarinettist
bei diversen kammermusikalischen
Auftritten. In den letzten Jahren war er
vor allem in unterschiedlichen
Jazzbands am Tenorsax zu hören.
Fokus: „swingende“ Jazzstandards.
STEFAN „PIT PISTOL“ RIEDL – SCHLAGZEUG
Seit über 20 Jahren am Schlagzeug.
Musikausbildung bei diversen Jazz-
Profis sowie am Konservatorium Graz.
Erste Banderfahrungen in der „Brass“-
Musik, seitdem zahlreiche
unterschiedliche Combos – von
Tanzmusik bis Speed Rock’n’Roll.
Wenn er nicht selbst den Beat vorgibt,
bewegt er sich zuweilen im Tanzschritt
zu den Swing-Rythmen der Wiener
Lindy Hop- und Charleston-Szene.