Josefstädter Straßenfest ´17 mit MICHAEL PHILLIPS und der Brian Spray Band

15. September 2017
20:00
Bewerte den Event

doors 18 Uhr        anschließend After-Show-PARTY!

MICHAEL PHILLIPS live at „Café CARINA” im Zuge des  “Josefstädter Straßenfest ´17” als Fest nach dem Fest.
ab 20.30 Uhr

Blues-Song- & 12-String Guitar Artist
www.michaelphillips-music.com

Zum Facebook Event->

Mit seiner Musik zieht der in Wien lebende Blues-Songwriter, Sänger und Spezialist auf der selten so – solistisch gezupft – gespielten 12-saitigen Akustikgitarre seit vielen Jahren die Zuhörer in seinen Bann und ist diesmal wieder zu Gast im „Café CARINA“, im Rahmen des Abendprogramms des diesjährigen „Josefstädter Straßenfestes“.
Er begeistert dabei nicht nur durch seine sprachlich wie lyrisch anspruchsvollen Blues-Songs mit Tiefgang, sondern auch durch seine virtuosen Gitarrenkompositionen mit ausgefeilter eigenständiger Picking-Technik sowie – nicht zuletzt – durch Authentizität, Feeling und absolute Stilsicherheit. Ein Muss für alle Fans von “Original Song- & Guitar Music 2.1″.

ab22 Uhr

www.facebook.com/briansprayband

http://fm4.orf.at/soundpark/b/brianspray

Zum Facebook Event->

The ‘Brian Spray Band’ spielt eine Mischung aus Pop/Rock/Punk/Ska und ist beeinflusst von der Punk/New Wave Ära der frühen 80er Jahre. Brian Spray, ein gebürtiger Schotte aus Glasgow, gründete einer der ersten Wiener Punk Bands (The Sprays), weitere Szene-Bands (Die Vergifteten Pfeile, The Key) und tourte mit der ‘Hallucination Company’ durch Österreich und Deutschland. Trat als erste Band (The Key) im Chelsea auf. Mit ‘Es geht mir gut’, einem Song, der 1983 auf Schallplatte auf dem Label Panza Platte/Ariola erschien, landeten die ‘Die Vergifteten Pfeile’ einen veritablen Insiderhit. 1984 schrieb Brian Filmmusik für den Underground Film ‘Wiener Brut’ und ist auch im Film live zu sehen mit seiner Band. 1987 ist er mit ‘The Key’ mit dem Titel ‘Oh Susan’ auf dem Sampler ‘Der Dritte Mann’ erschienen.

Die CD ist erhältlich bei airgold.at

Vocals: Brian Spray
Guitar: Manfred Strasser
Drums: TWSM
Bass: Harry Müller