BaldWiena FolksWaisen “huachkuitour”

21. März 2019
21:00
Bewerte den Event

doors 18 Uhr                     anschließend After-Show-PARTY!

Zum Facebook Event->

www.facebook.com/BaldWienaFolksWaisen

Den Schmäh faustdick hinter den Ohren: Vordergründig brav, fliesst den BaldWiena FolksWaisen der Punk-, Elektro- und Wave-Sound der 80er-Jahre-Erfolgsband INTIMSPRAY von Bandleader Heinz D. Heisl noch immer durch die Adern. Von der Tiroler Hauptstadt aus eroberten sie damals die Münchner Szene – zu einer Zeit, als New Wave die volle Aufmerksamkeit der großen Labels hatte.

Heute, die Sünden der 90er hinter sich, schaukeln die BaldWiena FolksWaisen mit viel Augezwinkern Wienerlieder . Bis hin zu aufrichtigen und zutiefst ernst gemeinten tanzbaren Gemeinheiten kommen die Texte im eigenständigen Soundkostüm daher: Anleihen beim Wienerlied – beim Blues der in den Blue-Danube-Reggae mündet (der Tanz im Kopf als Folge der zum Takt im Takt bewegten Füße 1/2/3/4). Live spielen die BaldWiena FolksWaisen in Wien viele Songs aus der bislang noch unveröffentlichten CD “Google Gagel Gigerl”.

Heinz D. Heisl Schriftsteller / Musiker / Komponist (ehemals Sänger der New Wave Gruppe Intimspray).
Philipp Moll Kontrabass (Jütz / Killerfernandez) Liverpool Institute for Performing Arts Paul McCartney
Heinz Tobler Gitarre, Banjo und Mandoline (Solid Stompers / Zodiacs)
Hannes Sprenger Saxofon (Akkosax / Fennymore)
Arno Koller Trompete, Flügelhorn (Lucky Camels /Latin Horns and Drums)