Grantscherbn & Unicorn Insanity

18. Januar 2018
21:00
Bewerte den Event

doors 18 Uhr                   anschließend After-Show-PARTY!

Zum Faceook Event->

www.facebook.com/grantscherbn

Noch an Bandmeeting in an Pub, des irgendwie eskaliert is und in an After Hour Cafe aum Gürtel mittn am Vormittag geendet hot, hauma uns daun restfett auf den Namen “Grantscherbn” geeinigt.

Unsern Stil hauma gaunz afoch “austro-dialektcore” getauft, wer se nix drunter vorstön kau, muas se afoch moi unsere Nummern auhuachn.

In diesem Sinne,
Hast la Vista, sauf ma an Kanista

Schreiber – Drums
Motz – Bass
Clemens – Gitarre
Philipp – Vocals

www.facebook.com/unicorninsanity

Im Winter 2013 saßen 4 unserer 5 Mitglieder bei ein “paar” Glühweinen zusammen und die Idee, gemeinsam Musik zu machen wurde geboren. Gesagt getan – wir fanden diese Idee auch am nächsten Morgen noch gut und so kam es, dass wir uns einige Tage darauf zu einer ersten Probe zusammensetzten. Nach und nach gelang es uns, für unsere doch sehr unterschiedlichen Musikgeschmäcker einen Kompromiss zu finden und so entstand der außergewöhnliche Sound.

… so begann unsere Reise als UNICORN INSANITY!
Marion Habrina (vocals)
Judith Wolf (rythm guitar/background vocals)
Christoph Pristl (lead guitar)
Claudia Bernold (bass/background vocals)
Erwin Pietsch (drums)