Geschlossen | Sonntag = Ruhetag

29. November 2015
08:00
Bewerte den Event

Montag geht’s wieder los!

Vor und Nach dem Live Act spielen wir Rock, Alternative, Blues und Punk um euch den Abend zu versüßen.

Musik Wünsche werden an der Bar entgegengenommen.:)

Du willst im Café Carina feiern, auftreten, reservieren?
Du willst einen Event/Firmenfeier/Party Am Sonntag realisieren?
Dann kontaktier uns bitte:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Georg Kostron & sein Manager

28. November 2015
21:00
Bewerte den Event

doors 18 Uhr
anschließend After-Show-PARTY!

Besser als deine Bank und dein Vermieter zusammen. Georg Kostron intoniert die Utopie und detoniert die Deutsche Sprache. Und sein Manager verkauft dieses Zwei-Mann-Musiktheater als DADAPUNK. Dabei spielt eine Bandmaschine Schlagzeug, schlägt ein Manager Spielzeug und trällert Kostron seine Weisen.

Dada ist 100 Jahre alt und Punk steht auf T-Shirts von H&M. Wer hat an der Uhr gedreht? Ich. Du. Er. Sie. Es. Auch dein Bausparvertrag macht Rendite mit Miete und Peng Peng. Die Knilche und Halunken heißen nicht nur Airbus, Nestle und Unicredit, sondern auch Huber und Maier. Die Revolution muss ins Wohnzimmer!

An die Arbeit, mündiger Konsument! Superman ist auf Urlaub und außerdem ein Sohn des Nietzschen Übermenschen – also eh voll bedenklich und eigentlich ziemlich vorväterlich und dumm und fad und blöd und so halt. Also: Selbermachen. Mutter Erde steht nicht still. Bewegung ist Groove. Go Tanzen!

Georg Kostron und sein Manager – ROSTIGES RÖSSLEIN (Hü Hott)

Georg Kostron – Stimme, akustische Gitarre
Daniel “sein Manager” Břen – Tonband, Sampler, Akkordeon, Triangel & Weiteres

Georg Kostron & sein Manager – Hoch zu Ross- Tournee am Fahrrad 2014



 

Turm & Strang // Stagelab Unplugged

27. November 2015
18:00
Turm & Strang // Stagelab Unplugged 3.7/5 (73%) 3 votes

doors 17 Uhr
anschließend After-Show-PARTY!

Beginn 19 Uhr: Stagelab Unplugged
Ab 21:30 Uhr: Turm & Strang

Zum  Facebook Event->

Turm & Strang: Österreichs erste Steampunk-Band

Im Äthernetz

www.turmundstrang.com
facebook.com/turmundstrang

Der Stil: Deutschsprachiger Dubstep-Rock, viktorianischer Crossover, industrial Soundtrack, Steampunk.

Die Attitüde: Verdammt viktorianisch, gotisch melancholisch, dampfend dynamisch.

Der Auftrag: Die geneigte retrofuturistische Hörerschaft auf höchstem Niveau eskalieren zu lassen.

& nun: Vernehmt der Dämonenlegion Schlachtgesang, seid eurer Liebsten Turm & eurer Feinde Strang.

Die Protagonisten

Christoph Hahn:    Gesang, Gitarre, Bass
Julian Polak:        Gitarre
Manuel Scharf:    Synths & Beats

Stagelab Unplugged

www.stagelab.at

www.facebook.com/stagelabworkshops

7 Performer_innen zeigen was sie im Performance Workshop gelernt haben.

Who’s Pinski & TAPE HEAD

26. November 2015
21:00
Bewerte den Event

doors 18 Uhr
anschließend After-Show-PARTY!

 www.facebook.com/whospinski

www.whospinski.com

Frontfrau Insa Reichwein alias ’Pinski’ lässt keine Zweifel an der Absicht, die Menschen mit ihrer Begeisterung anzustecken. Egal ob Lachen oder Weinen – sie steht für das was sie spielt und lebt. Ehrliche Songs und eine energiegeladene Stimme ziehen das Publikum in ihren Bann. Ein Who’s Pinski Konzert bleibt noch lange im Ohr, denn da

„Die Gitarre ist der Melodie ihr Groove“Tape Head lassen sich nicht in Kategorien wie Alternative oder Independent einordnen, sondern beanspruchen die grobe Bezeichnung Rock für sich. Alles andere wäre zu begrenzend und sie wollen nicht in einer der üblichen NuRockCoreIndustrial-Schubladen landen.

Ganz nach dem Motto: „Die Gitarre ist der Melodie ihr Groove“ bilden diese drei Komponenten das Herz von Tape Head. Das Ergebnis dieser Metapher soll sowohl überraschen, als auch mitreißen. Auch wenn sie versuchen diese Mischung einzigartig zu halten, können dem Zuhörer bewusste Einflüsse von King’s X, Incubus oder auch Motorpsycho auffallen. Das macht aber nichts.
Andreas Lechner: E-Git / Backvoc
Edo Meyer: Vocals / Bass
Patrick Strauss: E-Git / Backvoc
Jeremy: Drums

The Dirty Hikers // KLESCHN

25. November 2015
21:00
The Dirty Hikers // KLESCHN 5/5 (100%) 4 votes

doors 18 Uhr
anschließend After-Show-PARTY!

The Dirty Hikers

www.facebook.com/dirtyhikers

The Dirty Hikers sind eine fünfköpfige Pub Rock Band aus Wien.
Ursprünglich wurde die Band 2012 als FlowJob & The Dirty Hookers in Wien-Floridsdorf gegründet.
Musikalisch ist das Qunitett von der Rock-Musik der letzten 50 Jahre mit starkem britischen Einschlag inspiriert.

a five-lads rock band

Marcus Polzin – Vocals
Florian Scharhauser – Guitar, backing vocals
Carl Philip Kruspe – Drums
Paul Steiner – Guitar
Pedro Frade – Bass, backing vocals

www.facebook.com/KLESCHN

KLESCHN ist eine Mundart-Band aus Wien, die sich in vielen verschiedenen Musikrichtungen bewegt. Von Blues Pop/Rock bis zum Wienerlied wird mit zynischer Zunge die Welt besungen. Seit August 2015 werden Österreichs Bühnen mit kleschiger Stimmung und humorvollem Auftreten begattet. Bei KLESCHN gleicht kein Abend dem anderen, von spontanen Jamsessions bishin zu improvisierten Liedertexten ist alles möglich.
KLESCH UP YOUR LIFE
Ernst Piesl (Git/Voc)
Felix Tröbinger (Voc)
Benjamin Mayr (Bass/Voc)
Lukas Schönböck (Drums)

Geschlossen | Sonntag = Ruhetag

22. November 2015
08:00
Bewerte den Event

Montag geht’s wieder los!

Vor und Nach dem Live Act spielen wir Rock, Alternative, Blues und Punk um euch den Abend zu versüßen.

Musik Wünsche werden an der Bar entgegengenommen.:)

Du willst im Café Carina feiern, auftreten, reservieren?
Du willst einen Event/Firmenfeier/Party Am Sonntag realisieren?
Dann kontaktier uns bitte:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

FRANZ FUEXE // RAZE

21. November 2015
21:00
Bewerte den Event

doors 18 Uhr
anschließend After-Show-PARTY!

Zum Facebook Event->

FRANZ FUEXE

www.facebook.com/FranzFuexe

Groovy, D-Beat, Funk, Hardcore Punk, Rock n´Roll aus dem wunderschönen Mostviertel!

Luca “Moali” Mayr – gschroa;
Jürgen “Schalli” Schallauer – gschroa, stromboss, strom klavier, quetschn;
Hias “Leichti” Leichtfried – stromgita;
Chris “Prucki” Pruckner – zeigl;

RAZE

www.facebook.com/RAZE.austria

to raze bedeutet niederreißen und so ist bei der 4-köpfigen Vorarlberger Formation der Name Programm, denn Raze steht in der Mission den Rock vergangener Tage in eigener Manier (sprich Eigenkompositionen) wieder erleben zu lassen. Musikalisch orientiert sich die 2009 gegründete Gruppe an Legenden wie Led Zeppelin, Deep Purple oder The Doors.

The raze spielten auch schon als Vorband von Uriah Heep sowie The Answer.

Sirius D. Raze Corleone – Lead Guitar/Vocals
Michael N. – Drums
Lukas M. – Rhythm Guitar
Michael B. – Bass